Heilpraktiker beschränkt auf den Bereich Psychotherapie

Wer braucht Psychotherapie?
Jeder Mensch hat in seinem Leben einmal eine Krisen­situationen, die er mit psychotherapeutischer Hilfe leichter überwinden kann. Das Spek­trum reicht von Trennung bzw. Todesfall über Arbeitslosigkeit, Partner- bzw. familiäre Probleme, eine schwierige Kindheit bis hin zu psychischen Problemen, für die es keine sichtbare Ursache gibt. Für Kinder und Jugendliche gibt es spezielle Therapeuten, ich behandle überwiegend Erwachsene. Als Heilpraktiker beschränkt auf den Bereich der Psychotherapie verschreibe ich keine Medikamente und behandle keine schweren Krankheitsbilder wie z.B. Schizophrenie, Manie, Depression, Demzenz, Borderline, Magersucht, Bulimie, Suizidgefahr und keine Suchtpatienten.

Zahlt das die Krankenkasse?
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten meistens nicht, bei einer privaten bzw. Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen lohnt sich die vorherige Nachfrage. Manchmal fordert die Versicherung vorher einen The­rapieplan an, um abschließend zu entscheiden. Die Rechnung wird immer vom Patienten selbst bezahlt (meist direkt bei der Sitzung) und dann bei der Kasse eingereicht. Eventuell können nicht von einer Versicherung übernommene Rechnungen bei der Einkommen­steuer­erklärung geltend gemacht werden.

Wie oft brauche ich die Therapie und was kostet es mich?
Die Anzahl und Dauer der einzelnen Sitzungen hängt ganz von der jeweiligen Situation ab. Manchmal genügt ein Termin mit 60 – 90 Minuten Dauer (je 10 Minuten 10,- €), wenn es darum geht, Klarheit über eine Situation zu bekommen, meist sind es 3 – 5 Sitzungen.

Welche Therapieformen werden hier angeboten?
Beim Erstgespräch erhebe ich einen psychothera­peu­tischen Befund. Im weiteren forsche ich über die Exploration nach den tiefen Ursa­chen, die oft nicht gleich sichtbar sind. Anschließend arbeite ich je nach persönlicher Situation mit Traumatherapie EMDR, Gesprächs- und Verhal­tens­therapie sowie mit Hypnosetherapie (keine Angst, das Wort „Tiefenent­spannung“ trifft es besser). Des weiteren kommen Atem- und Entspannungs­therapie sowie Familienaufstellungen zum Einsatz. Familienauf­stellungen können in Einzel- oder Gruppenterminen gebucht werden.

 Energieausgleich: 60,- € für 60 Minuten
 

Behandlung  nach dem “Psycho-Coach” Andreas Winter

Bei der Behandlung nach der Methode des “Psycho-Coach“ Andreas Winter findest Du das unbewusste Muster, nach dessen Gesetzmäßigkeiten Dein Leben bisher verlaufen ist, und löst es über die Bewusstwerdung auf.

Die Beratung incl. Meditation (Bilderreise) dauert ca. 90 Minuten

Energieausgleich: 90,- €